Talentcube – Die Lösung für die mobile Video-Bewerbung

Talentcube – Die Lösung für die mobile Video-Bewerbung

Bis vor kurzem war diese App weitestgehend unbekannt. Dann wagten sich die Gründer in die Höhle der Löwen. Dort stellten die drei Gründer eine App zur Vereinfachung des Rekrutierungsprozesses namens Talentcube vor. Mit der mobilen Videobewerbung lässt sich die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch zusammenfassen. Wir erklären, wie die App funktioniert.

Was ist Talentcube und wie funktioniert die App?
Talentcube ist eine Recruiting-App für Android und IOS, die eine mobile Video-Bewerbung ermöglicht. Unternehmen stellen ihre gewünschte Stelle auf Talentcube online. Dabei definieren sie drei individuelle Fragen mit Bezug auf Persönlichkeit oder berufliche Qualifikationen. Diese drei Fragen beantworten die Kandidaten mit einem kurzen persönlichen Video. Ebenso können Bewerber ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in der App hinterlegen. Das vereinfacht das Versenden der Bewerbung über das Smartphone. Haben Personaler einen möglichen Kandidaten identifiziert, können sie ihn per App zu einem Video-Interview einladen. Damit können sie vorab entscheiden, mit welchen Kandidaten Sie ein Vorstellungsgespräch führen möchten.

Aber nicht nur Bewerber können sich per Video vorstellen. Auch Firmen können den Kandidaten ein kurzes Video präsentieren, um so bei Bewerbern das Interesse am Unternehmen zu wecken. Damit Unternehmen Bewerber auf die Bewerbungsmöglichkeit über Talentcube aufmerksam machen, können sie in der Stellenanzeige Talentcube als Bewerbungsmöglichkeit angeben. So lässt sich die App auf jeder Stellenanzeige als Bewerbungskanal integrieren.

Was sind die Vorteile?
Da viele Unternehmen noch mit herkömmlichen Rekrutierungsmethoden arbeiten, heben sich Firmen mit einer solchen App ab. Viele Bewerber suchen aktiv am Smartphone nach verfügbaren Stellen, doch Unternehmen haben oftmals diese Chance noch nicht erkannt und nutzen ausschließlich klassische Rekrutierungskanäle. Mit Talencube wirken sie innovativer und werden attraktiver für potentielle Kandidaten. Ebenso vereinfacht die App den Bewerbungsprozess. Personaler können sich durch das Video einen ersten Eindruck des Kandidaten machen, und verschwenden keine Zeit mit aufwendigen Bewerbungsgesprächen. So werden nur noch Top-Kandidaten zum Vorstellungsgesprächen eingeladen. Der Rekrutierungsprozess wird effizienter und Kosten können eingespart werden. Die App bietet neben Auswertungstools die Möglichkeit, Daten durch eine ATS-Integration in bestehende Bewerbermanagementsysteme zu übertragen.

Wir haben Sie neugierig gemacht? Weitere Informationen zu Talentcube finden Sie unter www.talentcube.de

Dieser Beitrag wurde aus eigenem Interesse verfasst und steht in keiner Verbindung zu Talentcube.